Über mich..

Willkommen auf meinem Blog!

Im Rahmen der Website Planung stand für uns fest: Nur mit Blog. Warum? Es gab in den letzten Monaten einige Fragen die man so sehr viel besser und einfacher ergänzen kann. Beispielsweise wenn es um die Auswahl der Schuhe oder des Equipments geht.

Außerdem lässt sich so natürlich ein wunderbarer Einblick über unsere tägliche Arbeit geben, so wirst du sehen das du mit dem ein oder anderen Problem nicht alleine bist!

Wer bin ich eigentlich?

Mein Name ist Florian Witte, aktuell bin ich 31 Jahre und arbeite als Personal Trainer in meinem eigenen Studio in Leipzig. Sportlich war ich schon seit ich laufen konnte, dementsprechend habe ich auch einige Sportarten durchlaufen. Die Hauptstationen waren letztlich Fussball, Tennis und Basketball die zum Teil auf recht hohem Niveau betrieben wurden. Vor einigen Jahren kam ich mit dem Kraftsport in Berührung, aus der kleinen Berührung wurde ein Griff, der mich nicht mehr los lies. Für mich galt schon immer „Bewegen ist Leben“, daher war vor 10 Jahren eigentlich selbstverständlich mein Hobby zum Beruf zu machen.

Wenn ich ehrlich bin, habe ich mir damals meinen Beruf anders vorgestellt als es heute ist, allerdings ist Veränderung nicht nur gut sondern auch verdammt wichtig. Einer der wichtigsten Aspekte in meiner Arbeit: Wir sind alle individuell. Es gibt kein Schema F welches auf alle übertragbar ist. Das macht zwar die Arbeit teils sehr interessant und spannend, kann aber auch bei diversen Details sehr mühselig sein. Wie sagt man so schön, „viele Wege führen nach Rom“ denn: Probleme sind da um gelöst zu werden. So versuche ich jeden meiner Kunden nicht nur so gesund wie möglich sondern auch zur besten Version von sich selbst zu bringen. Ob das nun durch funktionelles Training, Agility/Speed Training, schweres/leichtes Krafttraining passiert oder ein Mix aus allem, ist dabei von Person zu Person unterschiedlich.

Solltet ihr bestimmte Bereiche aus dem Alltag eines Personal Trainers besonders interessant finden, meldet euch.

Bis zum nächsten Mal,

Flo

 

 

2018-08-13T17:04:14+01:00